Das Konzert am 13.06.2020 muss ich leider absagen. Aber keine Bange, ich bin mit dem Künstler im Kontakt und wir suchen einen neuen Termin.

Oh No Noh spielt Musik mit einem ungewöhnlichen und vielschichtigen Setup. Wa- bernde Lofi-Klanglandschaften treffen auf von Mechanismen gespielte Klapperbeats. Ein Bündel aus Ambient, Kraut, Minimal Music und Electronica. Zu Robotern gewordene Hubmagneten spielen Oh No Noh’s programmierte Rhythmen und lassen diese optisch nachvollziehbar werden. Umnebelt von Samples und Fieldrecordings, die dem geplanten Zufall eines unsyncbaren Kassettendecks entspringen, durchflechten Gitarrenpattern und -loops das Soundgebilde. Markus Rom war mit Elephants on Tape bereits in der Scala und wird diesmal sein Soloprojekt Oh No Noh und die gleichnamige EP vorstellen. Das wird nicht nur ein Ohrenschmaus sondern auch ein visuelles Vergnügen, seinen Hubmagneten bei der Arbeit zuzusehen.

ohnonoh.bandcamp.com/releases

Oh No Noh
PressPics